…Riesen Upcycling Projekt : Ein Pool aus einem IBC Tank

Join me

Es ist erstaunlich einfach sich einen günstigen Pool mit „Gebrauchtem Material“ selbst zu bauen …und was gibt es schöneres als bei der aktuellen Hitze im eigenen Pool zu planschen…

Du benötigst einen IBC Tank der 1000 Liter umfasst !
Wir haben unseren bei EbayKleinanzeigen gefunden, dort gibt es die Tanks häufig geschenkt oder sehr günstig zu kaufen da die Entsorgung recht aufwändig ist.

Achte unbedingt darauf, dass keine giftigen Flüssigkeiten in dem Tank gelagert waren, man kann es riechen, sehen und teilweise auch fühlen wenn man mit den Fingern durch den Tank geht. Es darf auf keinen Fall ölig oder stinkig sein.
Die Tanks bestehen aus zwei Teilen :

  • der eigentliche Tank
  • und eine Europalette mit einer Gitterbox
  • Schraube die Verstrebungen oben auf dem Tank ab. Meist sind es nur zwei.
  • Nun ist er offen und Du kannst den Tank heraus heben.
  • jetzt muss der Tank oben mit einer Stichsäge geöffnet werden. Wenn Du keine hast geht es auch mit einem sehr großen Teppichmesser, dies ist allerdings mühseliger.
  • je feiner und sauberer Du hier arbeitest, desto weniger musst Du das Plastik schleifen. Es sollte keine Splitter mehr haben.
  • Um eine Verkleidung an den Tank zu machen musst du in das Metall jeweils oben und unten Löcher bohren und eine Holzleiste quer verschrauben.
  • da der Pool bei uns an der Hauswand steht haben wir lediglich zwei Seiten mit Holz verkleidet und jeweils eine Latte ums Eck gesetzt.
  • Die Querleisten dienen als Halterung für die Verkleidung. Das Holz lag bei Freunden ungenutzt rum… aber auch das findet man häufig kostenlos im Internet bzw. bei alten Häusern die abgerissen werden. Achtung !!! Beim zu sägen unbedingt den Auslauf frei lassen.
  • Wenn die Gitterbox verkleidet ist kannst Du den Tank wieder einsetzen.
  • Du kannst auch Strohmatten aus dem Baumarkt um Deinen Tank binden, das geht schneller und da es dies auf Rollen im Baumarkt gibt, ist es eine günstige und schnelle Alternative. Oder Du kaufst Dir teurere Nut – und Federbretter !
  • damit wir oben eine Ablage haben und einen angenehmeren Ein –  und Ausstieg haben wir Terrassenbretter gekauft und oben als Umrandung genutzt.
  • Die Anschlüsse waren das größte Problem und es hat uns Stunden in diversen Baumärkten gekostet damit wir die passenden Fittings, Muffen und Co zusammen bekommen. Wir haben eine Poolpumpe geschenkt bekommen und wollten unbedingt eine selbstgebaute Heizung dazwischen schalten.
  • Die Heizung für den Sommer besteht aus 60 m schwarzem Schlauch der auf einer Platte zusammen gerollt liegt und festgemacht ist. Eine Art Solarheizung durch die das gepumpte Wasser läuft.
  • Für den Herbst und Winter haben wir / auch bei EbayKleinanzeigen/ einen kleinen Werkstattofen sehr günstig erstanden. Dieser wird noch mit Aschlüssen , einem Abzugsrohr und einer Kupferspirale versehen.
  • Mach unbedingt einen feste Abdeckplatte auf den Pool damit keine Tiere darin ertrinken. Besondere Katzen sind sehr neugierig und einmal im Pool gelandet kommen sie kaum wieder alleine heraus…
  • Unsere Platte haben wir auch geschenkt bekommen. Bei Supermärkten, Copieshops…. werden oft Paletten mit Zwischenplatten geliefert, frag Dich einfach mal durch Du wirst erstaunt sein wer und wo alles Holz los werden möchte.
  • damit der Pool lange hält haben wir das Holz mit einer Lasur gestrichen.
  • damit der Pool nicht ganz so hoch ist haben wir ihn noch im Kies eingebuddelt.
  • Wenn Du alle Materialien und Werkzeuge daheim hast, ist so ein Pool an einem Wochendende locker gebaut.
  • Der hübsche Spiegel ist vom Müll und an der Klappe festgeschraubt, er hängt nicht im Wasser wenn der Pool geschlossen ist.

Die Paletten sind ebenfalls von EbayKleinanzeigen, die Kissen aus Secondhand Läden, Flohmärkten, Müll oder schon vorhanden gewesen.

Noch ist unsere Terrasse / Poollanschaft / nicht fertig und es macht unglaublich viel Freude jeden Tag weiter zu werkeln, zu verändern, zu optimieren und zu probieren…

 

Ich wünsche Dir einen traumhaften Sommer

Herzlichst
Katja Rabea

You will find your own way to live

9 comments on “…Riesen Upcycling Projekt : Ein Pool aus einem IBC TankAdd yours →

  1. Auch ich finde die Idee zum Selbstbau eines Pools ideal. Für wenig Geld und kleinem Aufwand sich bei diesem Wetter zu erfrischen. Gruß an die Handwerker, würde sie gern beim eigenen Unternehmen in Anspruch nehmen. 😀👍👏

  2. Hey, super ding, Ich bin gerade auch dabei und habe meine Schwierigkeiten bei den Fittings, Muffen. Habt ihr da noch irgendwelche Kennzahlen oder Infos. Irgendwelche Marken oder Artikelnummern? Gruß

    1. Hallo Mike, wir sind jetzt mal unsere Kassenzettel durchgegangen ;O) (mein Mann ist ein hoffnungsloser Sammler von derartigen Zettel ) leider Helfen die aber auch nicht weiter. Wir haben Im Baumarkt vom V-Markt Messingadapter und Fittings gekauft, Schnellkupplungen 3/4 Zoll und ein Zoll so wie mit Gartenschläuchen /in Schwarz gearbeitet. Das meiste haben wir nicht beim Sanitärbedarf sondern in der Gartenabteilung bei Schlauchverbindungen gefunden. Allerdings waren wir gefühlt eine Woche rund um die Uhr in Baumärkten bis wir endlich endlich im V-Markt alles passend bekommen haben. Wir haben eine Filteranlage von Bestway mit angeschlossen. Ich wünsche Dir viel Erfolg und dann Badespaß

      1. So habe ich das auch vor.
        Im Winter einen offen mit kupferspirale zwischen die Filteranlage und im Sommer nur die Filteranlage.
        Klappt das so? Ich frage wegen den Verbindungen von und zur Filteranlage.
        Ich will nicht unnötig viele Löcher bohren, eigentlich nur zwei, rein und raus.

        Es sieht echt schick aus. Der Deckel ist eine gute Idee, vorallem um das Wasser schneller zu heizen.

        Danke für den Tipp, ich werde am Wochenende mal weiter machen und im Baumarkt danach suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen. (DSGVO)