Kurkuma… das geniale Färbemittel…

Join me

Ich mache unglaublich gerne Handarbeiten…. unsere Gästehandtücher und Waschlappen stricke ich, Spülschwämme häkel ich, die Sofakissen werden genäht, gestrickt, gestickt….. und nun habe ich das Färben für mich entdeckt. Nachdem ich für Ostern einige Servietten gefärbt habe bin ich totaler Färbefan.
Zu Ostern habe ich die Serviertten mit : rotem Holundersaft, Johannisbeersaft, grünem und scharzen Tee, rote Beete, Kurkuma und Kaffeeresten gefärbt.
Die Ergebnisse fand ich sensationell. Dummerweise habe ich alles verschenkt und kein Foto davon gemacht… das hole ich aber noch nach.

Bei einer Bekannten in einem kleinen Laden in Scheidegg habe ich mir dann zwei Leinenkissen in bordeaux gekauft und irgendwie hat mir dazu noch etwas Farbiges zu gefehlt. Da musste noch einmal der Kurkuma ran und ich habe schlichte weiße Kissenhüllen damit eingefärbt.

  • günstiges Kurkuma Pulver aus bekannten Läden in denen man vieles für einen Euro bekommt reicht völlig aus.
  • Kurkuma mit reichlich heißem Wasser überschütten, mit einem Schneebesen vermengen und dann einfach den Stoff untertauchen
  • nimm unbedingt einen alten Löffel oder ähnliches um den Stoff unterzutauchen…. heißes Wasser !!! und Du versaust Dir wirklich alles mit der intensiven Farbe.
  • der Stoff sollte gelichmäßig untergetaucht werden und je länger er im Färbebad bleibt desto intensiver ist die Farbe.
  • zum Ausspülen solltest Du Handschuh tragen und den Stoff lange unter kaltem Wasser ausspülen.

 

Umweltfreundlicher und günstiger kann man glaube ich kaum färben. Die nächsten Kissen werde ich mit Teeresten färben…. ich möchte im Garten eine Sitzecke mit Kissen in Naturfaben gestalten….

 

Ich hoffe es geht Dir gut und wünsche Dir eine sonnige Frühlingszeit…. dennnnn der soll ja bald schon wieder kommen

Katja Rabea

You will find your own way to life

0 comments on “Kurkuma… das geniale Färbemittel…Add yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen. (DSGVO)