Bananen -Hafer -Kekse

Aus matschigen, schwarzen Bananen läßt sich etwas tolles zaubern…. hmmmm Kekse… gebacken oder gedörrt ein Genuß

Zutaten:

  • 3 schwarze Bananen mit der Gabel schön matschig drücken
  • 2 Esslöffel Pinienkerne
  • 1 Prise Salz
  • 1 Hand voll Nussmischung
  • 1 Tropfen Vanilleöl
  • 1 Tasse grobkörnige Haferflocken

Die Masse mit einander verrühren und etwas stehen lassen / 1/2Std/ damit sich alles gut verbindet. Dann mit einem Esslöffel Kekse auf einem Blech formen und entsprechend platt drücken. Ich bestreue die Kekse gerne mit gemahlenem , schwarzen Sesam oder ich mische vegane Schokodrops drunter…

Die Haferflocken kannst Du auch gegen unterschiedliche Getreideflocken austauschen, Nüsse, Samen und Saaten können ausgetauscht werden und Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt…..

Im vorgeheizten Ofen 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

Oder Alternativ die Kekse im Dörrgerät bei 42 Grad über Nacht trocknen.

Was so zusätzlich noch mit Bananen machbar ist findest Du hier:

Banane das ZeroWaste Wunder

2 comments on “Bananen -Hafer -KekseAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Ich akzeptiere die Datenschutzbedingungen. (DSGVO)